Ein Hauch von Märchen

 

Obwohl Jenny Richter weiß, dass ihr neuer Chef Tim König ein Ekel ist, tritt sie entschlossen die neue Stelle als seine Hausangestellte an. Doch wie erwartet macht es ihr der Hausherr nicht leicht und seine respektlose Art bringt sie fast zur Verzweiflung. Aber Jenny gibt nicht auf. Sie richtet sich in seinem Anwesen ein und entdeckt ein kleines Zimmer, in das sie sich zurückziehen und in dem sie ihren Gedanken und Träumen freien Lauf lassen kann.
Jennys Zähheit zahlt sich mit der Zeit aus, Tim König wird tatsächlich zugänglicher und eine zarte Vertrautheit entsteht zwischen ihnen.

Doch werden sie wirklich zueinanderfinden? Oder sind die Unterschiede am Ende unüberwindbar?

Erhältlich bei Amazon